Aufregerthemen Schliessen

Formel 1: Was wir aus dem Großen Preis von China lernen können

Mercedes hat beim Rennen in Shanghai am Ende praktisch alles richtig gemacht, Ferrari vieles nicht. Es wird eine schwierige Saison für Sebastian Vettel.
Ähnliche Shots
  • Charles Leclerc Talks about Vettel and who is the number one in FERRARI - F1 GP CHINA 2019
  • Sebastian Vettel defends number one billing at Ferrari as Lewis ...
  • Formel-1-Live-Ticker: Scherben bringen Glück - Räikkönen wieder angetrunken
  • Formel-1-Pressestimmen: "Langsam und chaotisch"! Ferrari bekommt Fett weg
  • Pressestimmen zum China-GP:"Leclerc war der Bauer, der geopfert wurde"
  • Formel 1 in China: Sebastian Vettel verteidigt Ferrari-Stallorder ...
  • Mercedes in China mit illegalem Frontflügel? | NICO ROSBERG DE | F1 ANALYSE
  • Formel 1: Ferrari setzt alles auf Vettel und begeht damit einen großen Fehler
  • Formel 1, China: Stimmen von Vettel, Hamilton, Leclerc, Verstappen, Wolff
  • Home
  • Formel-1-Rennanalyse China: War Ferraris Stallorder richtig?
  • Formel 1, Shanghai: Ferrari schafft sich Probleme - Vettel vs. Leclerc
  • Formel 1: Sebastian Vettel bei Hamilton-Sieg in China erneut ohne Siegchance
  • Warum Verstappen sauer ist auf Vettel | NICO ROSBERG DE | F1 ANALYSE
  • Hamilton gewinnt das 1000. Formel-1-Rennen - Vettel Dritter ...
  • Formel 1 in China - Ein Ferrari-Duell der heiklen Art
  • „Ein Albtraum-Rennen für Ferrari“
  • Formula 1 Chinese Grand Prix HOTLAP- #Race1000
  • Formel 1 China 2019 Live-Ticker, FP2-Bestzeit für Bottas
  • Chinese GP: F1 ready for Formula 1's 1,000th Grand Prix ...