Aufregerthemen Schliessen

'Front Altair' Öltanker brennt nach Bombenexplosion; Golf von Oman, Hormus, Juni 2019

Der Angriff geschah in unmittelbarer Nähe der Straße von Hormus - Irans wichtigster Seeroute. Am gestrigen Tag, brach ein explosives Feuer auf einer Ölverladestation aus - Iran sprach von einem saudischen Cyberangriff.

Nach einem mutmaßlichen Angriff auf zwei Rohöl-Tanker im Golf von Oman soll der norwegische Tanker \"Front Altair\" laut einem Bericht der iranischen Nachrichtenagentur Irna gesunken sein. Das Schiff, das zur großen norwegischen Reederei \"Frontline\" gehört, soll nach drei Explosionen in Brand geraten und anschließend untergegangen sein. Ein Sprecher der Reederei widersprach dem jedoch in einer ersten Stellungnahme. Der Tanker sei noch über Wasser.

Das andere Schiff, die \"Kokuka Courageous\" gehört zur deutschen Reedereigruppe Bernhard Schulte Shipmanagement. Es fährt unter der Flagge Panamas. In einer Mitteilung bestätigte die Hamburger Reedereigruppe den Vorfall zwischen 5.00 und 6.00 Uhr Ortszeit a
Ähnliche Shots