Aufregerthemen Schliessen

KRANKHEIT AUF DEM VORMARSCH: Masern-Fälle laut WHO um 300 Prozent gestiegen

Die Zahl der Masern-Fälle ist weltweit drastisch gestiegen. Sie nahm im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 300 Prozent zu. Das hat vor allem zwei Gründe.

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team


Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/
Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/
Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/
Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt
Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

Video 2019 erstellt
Ähnliche Shots
  • Masern-Impfpflicht? Positionen in Niedersachsen
  • Zahl der Masern-Fälle weltweit um 300 Prozent gestiegen
  • WHO: Zahl der Masern-Fälle im ersten Quartal weltweit um 300 Prozent ...
  • Masern: Zahl der Fälle im ersten Quartal 2019 weltweit um 300 Prozent gestiegen
  • Masern-Impfpflicht in Bayern? Die wichtigsten Fakten
  • Masern-Fälle weltweit um 300 Prozent gestiegen
  • WHO: Zahl der Masern-Fälle im ersten Quartal weltweit um 300 Prozent gestiegen
  • WHO: Zahl der Masern-Fälle um 300 Prozent gestiegen
  • Schutz wichtiger als Freiheit:Giffey unterstützt Impfpflicht für Masern
  • Nach Fällen an Schulen: Giffey auch für Masern-Impfpflicht
  • 5)Schleswig-Holstein - Schule wegen Masern geschlossen - Panorama ...
  • Gymnasium in Bad Segeberg wegen Masern geschlossen- Hugo 24h
  • Schleswig-Holstein - Schule wegen Masern geschlossen
  • Schulen in Bad Segeberg wegen Masern geschlossen
  • Masernimpfung – staatliche Regulierung kontra persönliche Wahlfreiheit | 17. März 2015 | www.kla.tv
  • Berliner Kinderärzte für Masern-Impfpflicht
  • Berliner Kinderärzte unterstützen Masern-Impfpflicht
  • Häufung von Masernerkrankungen: Mehrheit für Impfpflicht - nur wie?
  • Fragen und Antworten zur Masern-Impfpflicht bei Kindern
  • Grüne sehen Impfpflicht gegen Masern skeptisch