Aufregerthemen Schliessen

FIFA 23: Web App ist jetzt live - Login funktioniert wieder

Die FIFA 23 Web App startete am 21. September. Sie ist jetzt verfügbar, doch es kann zu Problemen beim Login kommen. Alle Infos zum Release.

Die FIFA 23 Web App startete am 21. September. Sie ist jetzt verfügbar, doch es kann zu Problemen beim Login kommen. Alle Infos zum Release.

Wann ist der FIFA 23 Web App Release? Die FIFA 23 Web App startete offiziell am 21. September 2022. Sie ist damit etwas mehr als eine Woche vor dem FIFA 23 Release verfügbar. Heute wird außerdem die FIFA 23 Companion App erscheinen.

Wo geht es zum Login der FIFA 23 Web App? Ihr könnt euch heute ab sofort der Web App direkt bei EA über diesen Link anmelden (via EA.com).

Mittlerweile steigen immer mehr Spieler in die Web App ein und lösen SBCs. Allerdings fallen dort ein paar Probleme auf:

Web App hatte Login-Probleme am 22.09. – „Kein FUT 23-Verein verknüpft“

Update, 12:36 Uhr: Nach aktuellem Stand ist der Login in die Web App wieder möglich, ohne dass die Nachricht auftaucht. Die Probleme scheinen erstmal gelöst zu sein.

Welche Probleme gibt es? Aktuell kann es am 22.09. offenbar zu Problemen beim Login kommen – selbst, wenn man am Vorabend schon in die Web App reingekommen ist. So kann man die Nachricht „Erste Schritte“ bekommen, die einen dazu auffordert, ein Konto mit FUT 23 auf der Konsole oder dem PC zu verbinden. Dort heißt es: „Mit deinem EA-Konto ist offenbar kein FUT 23-Verein verknüpft.“

FIFA 23 Web App Fehler
Diese Meldung kann derzeit auftauchen

Aktuell gibt es hier noch keine Lösung, da das Spiel weder auf Konsole, noch auf PC schon verfügbar ist. Solche Nachrichten sollten normalerweise nur Spieler bekommen, die noch kein FUT-Konto haben – dann kann man nämlich erst auf die Web App zugreifen, nachdem man sich zum ersten Mal im tatsächlichen Spiel angemeldet hat.

Wahrscheinlich ist allerdings, dass es sich hier eher um einen Fehler handelt – denn die Meldung kann auch bei Spielern auftauchen, die zuvor ohne Probleme reinkamen. Hier kann man es derzeit wohl nur mit Warten und neuen Anmelde-Versuchen probieren.

Mittlerweile hat sich auch EA via Twitter zu den Problemen geäußert. Die Probleme seien bekannt und werden untersucht. Eine Lösung gibt es aber noch nicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Twitter Inhalt anzeigen
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

We're aware of an issue preventing some players connecting to the Web App, and we’re investigating.

— FIFA Direct Communication (@EAFIFADirect) September 22, 2022
Anzeige von Twitter Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
"> Link zum Twitter Inhalt
Release-Uhrzeit der FIFA 23 Web App

Wann genau startet die FIFA 23 Web App? Update: Die Web App ist um ca. 19:45 Uhr gestartet! Den Link findet ihr oben. Und hier findet ihr 7 Tipps, wie ihr die Web App ausnutzen könnt.

Update, 19:30 Uhr: Kleiner Reminder, so lang die Web App noch nicht gestartet ist: Wenn ihr euch noch vorbereiten wollt, könnt ihr euch wie unten beschrieben Backup-Codes für Login-Probleme notieren. Eine detaillierte Anleitung zu Backup-Codes in FIFA 23 findet ihr hier.

Update, 19:12 Uhr: Bislang ist die FIFA 23 Web App hier noch nicht verfügbar, auch im FIFA-subreddit berichten noch keine Spieler, dass sie schon Zugang hätten. Damit richtet sich der Blick eher in Richtung 20:00 Uhr.

Update, 19:00 Uhr: Die Web App ist derzeit noch nicht verfügbar. Dafür ist nun aber schon mal das TOTW 1 für FIFA 23 bekannt.

Update, 18:00 Uhr: Die erste „kritische“ Uhrzeit ist erreicht, die Web App aber noch nicht da. Damit ist ein Release um 19:00 Uhr immer noch die wahrscheinlichste Uhrzeit – zumal heute auch das erste TOTW erscheinen soll. Das landete in der Vergangenheit immer um 19:00 Uhr im Spiel.

Update, 17:20 Uhr: Wir starten in den Abend, noch ist keine Web App da.

Update, 17:05 Uhr: Die Web App fehlt weiter, dafür ist das Crossover mit Ted Lasso jetzt offiziell. Schaut euch in der Wartezeit auf die App hier doch den Trailer zu Ted Lasso in FIFA 23 an:

Weitere Videos

FIFA 23 Official Ted Lasso Trailer

Update, 15:00 Uhr: Das Warten auf die Web App geht weiter – sie ist weiterhin noch nicht freigeschaltet. Wenn ihr trotzdem schonmal ein bisschen Teams basteln wollt: Probiert doch mal einen Squad Builder zu FIFA 23 aus.

Update, 13:00 Uhr: Mittagszeit und weiterhin keine Web App – ein Release am Abend wird immer wahrscheinlicher.

Update, 21.09., 07:30 Uhr: Heute ist der Release-Tag der Web App, bislang ist sie aber noch nicht verfügbar. Daher gehen wir vorerst weiter von einem Release am Abend aus. Gleichzeitig ist es möglich, dass EA von dem Muster abweicht – wir halten euch hier auf dem Laufenden!

FIFA 23 Web App Login: Stellt euch auf Probleme ein

Was ist das Problem? In der Vergangenheit war es oft so, dass die Web App zwar startete, aber viele Spieler nicht reinkamen. Der Grund: Es wollten schlicht zu viele auf einmal rein. Dementsprechend kann man sich auf lange Warteschlangen einstellen.

Im letzten Jahr etwa gab es das Problem, dass zurückkehrende Spieler sich noch mal verifizieren sollten, über einen Code, den man per Mail bekam. Das Senden dieses Codes dauerte aber teilweise sehr lange – eben wegen des Ansturms.

Gibt es eine Lösung? Zumindest auf das Code-Problem kann man sich vorbereiten. Dafür muss man sich in den eigenen EA-Account einloggen. Hier geht’s zur Login-Seite (via EA.com).

In den eigenen Einstellungen kann man unter dem Reiter „Sicherheit“ auf 6 Backup-Codes zugreifen. Diese konnte man in der Vergangenheit ebenfalls zur Verifizierung nutzen und brauchte nicht auf den gesendeten Code von EA zu warten.

Wer heute schnell auf die Web App zugreifen möchte, sollte sich also seine Backup-Codes sichern.

Weitere Videos

Wichtige Fragen zur Web App in der Übersicht

Brauche ich für die FIFA 23 Web App einen Download? Nein, ihr könnt sie im Web-Browser ohne Download nutzen. Einen Download gibt es lediglich für die Companion App auf iOS und Android.

Wann kommt die Companion App? Offiziell einen Tag später – am 22. September 2022.

Wer darf in die Web App? Zurückkehrende Spieler, also alle, die bereits einen FUT-Account im letzten Spiel hatten, dürfen auf den Vorabzugang der Web App zugreifen.

Komm ich als neuer Spieler auch in die Web App? Neue Spieler müssen bis nach dem offiziellen Release von FIFA 23 warten, um in die App zu kommen.

Was steckt in der FIFA 23 Web App? Eine Übersicht zu den Inhalten der Web App findet ihr hier.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche