Aufregerthemen Schliessen

Eklat in Augsburg: Helge Schneider bricht Konzert ab

Heftig diskutiert wird in den sozialen Medien ein Auftritt oder besser gesagt, ein Abbruch des Kabarettisten und Entertainers Helge Schneider. Nach nur 40 Minuten ging er beim Strandkorb Festival in Augsburg einfach von der Bühne.

In einem Video ist zu sehen, wie der Komiker und Kabarettist sagt : "Das macht einen so’n bisschen wahnsinnig - die Leute, die immer mit ihren Tüten hin und her gehen. Ich sag mal, noch fünf Minuten und ich hör auf."

Wenig später formulierte er in Richtung der 900 Zuschauer: "Also, ich breche die Strandkorb-Konzerte an dieser Stelle ab. Es tut mir sehr leid. Vielleicht könnt ihr euer Geld wiederkriegen. Es macht wirklich keinen Spaß. Man kriegt keinerlei Kontakt zum Publikum. Das System ist einfach fadenscheinig und dumm. Ich hör jetzt auf an dieser Stelle." Danach verließ er die Bühne.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche