Aufregerthemen Schliessen

Bayern-Profi - Lucas Hernandez soll ins Gefängnis

Der spanische Fußballnationalspieler Lucas Hernandez vom FC Bayern soll für sechs Monate ins Gefängnis. Ein Gericht in Madrid setzte fest, dass Hernandez am 19. Oktober dort erscheinen und innerhalb von zehn Tagen seine Haft antreten müsse - und die

Der spanische Fußballnationalspieler Lucas Hernandez vom FC Bayern soll für sechs Monate ins Gefängnis.

Ein Gericht in Madrid setzte fest, dass Hernandez am 19. Oktober dort erscheinen und innerhalb von zehn Tagen seine Haft antreten müsse - und dies in einer Strafanstalt seiner Wahl. Hintergrund ist, dass Hernandez 2017 wegen einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit seiner heutigen Ehefrau mit einem Kontaktverbot belegt wurde. Laut Gericht hat das Paar dagegen verstoßen, indem es wenige Monate später gemeinsam nach Miami flog. 2019 war der Profi deshalb vom 35. Strafgericht in Madrid zu einem halben Jahr Haft verurteilt worden.

Hernandez war 2019 von Atletico Madrid für 80 Millionen Euro zu den Bayern gewechselt. Er ist der teuerste Einkauf der Bundesliga-Geschichte.

Diese Nachricht wurde am 13.10.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Ähnliche Shots