Aufregerthemen Schliessen

Fußball-Nationalspieler Nico Schulz: Ex-Freundin erstattet Anzeige wegen häuslicher Gewalt

Die Dortmunder Staatsanwaltschaft ließ die Wohnung des Fußballprofis Nico Schulz durchsuchen und beschlagnahmte Speichermedien. Eine Ex-Freundin hatte den BVB-Profi wegen körperlicher Übergriffe angezeigt.

Die »Bild am Sonntag«  hatte zuerst über die Vorwürfe berichtet. Demnach liegen der Zeitung E-Mails, WhatsApp-Protokolle sowie Fotos vor, die Übergriffe des 12-maligen Nationalspielers belegten sollen. Konkret gehe es in der Anzeige, die ein Hamburger Rechtsanwalt gestellt hat, um mindestens sieben Taten, darunter ein Tritt in den Bauch seiner schwangeren Freundin. Auf Anfragen der »BamS«-Reporter ließ Schulz offenbar eine Anwältin antworten. Die Vorwürfe seien unzutreffend.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche