Aufregerthemen Schliessen

Norwegen: Bogenschütze tötet und verletzt mehrere Menschen

In der norwegischen Stadt Kongsberg hat ein mit Pfeil und Bogen bewaffneter Mann mehrere Menschen getötet und verletzt. Der Angreifer wurde gefasst. Die örtliche Polizei machte keine Angaben zum möglichen Tatmotiv.

Mehrere Menschen sind bei einer Gewalttat in Norwegen verletzt und getötet worden. Ein bewaffneter Täter habe im Zentrum der Stadt Kongsberg südwestlich von Oslo mehrere Menschen verletzt, es gebe auch Tote, sagte der zuständige Polizeichef Øyvind Aas am Mittwochabend auf einer Pressekonferenz. »Der Mann wurde festgenommen«, sagte Aas vor Reportern. »Nach unseren bisherigen Informationen hat er die Taten allein ausgeführt.« Zu der Zahl der Opfer machte er zunächst keine Angaben, Zeitungen wie »Verdens Gang« berichten am späten Mittwochabend von mindestens vier Toten.

Der Mann sei mutmaßlich mit Pfeil und Bogen bewaffnet gewesen. Hintergründe waren zunächst unklar. Nach Polizeiangaben war es noch zu früh, um die Frage zu beantworten, ob es sich um eine terroristisch motivierte Tat gehandelt haben könnte. Der mutmaßliche Täter wurde in eine Polizeidienststelle in der Nachbarstadt Drammen gebracht. Nach weiteren Verdächtigen werde nicht gesucht, sagte Aas.

Die Anschläge ereigneten sich im Gebiet von Kongsberg, einer Gemeinde mit rund 28.000 Einwohnern im Südosten Norwegens. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Zur Zahl der verletzten Opfer und zur Schwere ihrer Verletzungen äußerte sich die Polizei nicht.

Mehrere Stadtteile wurden von der Polizei abgeriegelt. Im Fernsehen war ein großes Aufgebot an bewaffneten Sicherheitskräften und Krankenwagen zu sehen. Ein Hubschrauber und ein Bombenentschärfungsteam wurden ebenfalls zum Tatort entsandt.

Norwegen war in der Vergangenheit mehrfach das Ziel rechtsextremer Angriffe. Am 22. Juli 2011 tötete der Rechtsextremist Anders Behring Breivik 77 Menschen in Oslo und auf der Insel Utöya. Im August 2019 verübte der Rassist Philip Manshaus einen Anschlag auf eine Moschee am Stadtrand von Oslo. Manshaus hatte zuvor seine asiatischstämmige Stiefschwester getötet. Auch mehrere islamistische Anschläge wurden in der Vergangenheit vereitelt.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche