Aufregerthemen Schliessen

Ottfried Fischer verletzt sich bei Rollstuhl-Unfall

Seit seiner Parkinson-Erkrankung gibt sich Ottfried Fischer kämpferisch.

Seit seiner Parkinson-Erkrankung gibt sich Ottfried Fischer kämpferisch. So auch jetzt. Der TV-Star nimmt einen folgenreichen Unfall mit Humor.

TV-Star Ottfried Fischer hält seinen Rollstuhl für einen "Segen" – und das, obwohl er sich kürzlich bei einem Unfall schwer verletzte. Der "Bild"-Zeitung sagte der 69-Jährige über den Rollstuhl: "Wenn man nicht richtig gehen kann, wie ich, geht es halt nicht anders. Er ist sperrig, aber ich komme gut zurecht. Leider hat er mich einen kleinen Finger gekostet."

In Passau sei er "sportlich eine Gasse hochgedonnert, bin dabei an einer Mauer entlanggeschrammt". Der kleine Finger sei dazwischen gewesen, erklärte er der Zeitung: "Hing nur noch an einem Fetzen. Es hat nicht geblutet, nicht wehgetan. Im Krankenhaus meinten sie dann, besser abnehmen als umständlich annähen." Fischer fügte hinzu: "Die drei Zentimeter konnte ich entbehren! Ansonsten hätte ich wochenlang Verband tragen müssen."

Bis zu fünfmal in der Woche Reha

Mitte des Jahres hatte sich der an Parkinson erkrankte Schauspieler dem Bericht zufolge bereits die Oberschenkelsehne gerissen, als er an einer Treppenstufe hängengeblieben und gestürzt sei. Bis zu fünfmal in der Woche sei er nun in einem Reha-Zentrum. "Da werden normalerweise Olympiasieger betreut. Das tut mir gut. Ich mache mehr Sport als früher."

Ottfried Fischer und Ehefrau Simone BrandlmeierOttfried Fischer und Ehefrau Simone Brandlmeier
Ottfried Fischer und Ehefrau Simone Brandlmeier (Quelle: Imago)

Unterstützung bekommt er von Ehefrau Simone. Die beiden haben nach 13 Jahren Beziehung im Juni 2020 geheiratet. Ottfried Fischer wurde bereits in den Achtzigerjahren als Kabarettist und Schauspieler bekannt, zu sehen war er unter anderem in "Irgendwie und Sowieso", "Der Bulle von Tölz" oder "Pfarrer Braun". Er moderierte zudem bis 2012 die Kabarettsendung "Ottis Schlachthof".

2008 hatte Fischer bekannt gegeben, dass er an Parkinson erkrankt ist. Damals war er 54 Jahre alt und kündigte der Schüttellähmung den Kampf an. Er trat weiterhin mit seinem Kabarett-Programm auf – mit dem Ziel, sich durch die Arbeit abzulenken. "Ich werde also für mein Publikum, welches mir jahrelang die Treue gehalten hat, in Dankbarkeit weiterhin präsent sein", so Fischer damals.

Ähnliche Shots
Nachrichtenarchiv
  • Elster
    Elster
    Elster: Steuerportal nach Wartungsarbeiten wieder erreichbar
    10 Jul 2022
    5
  • Conference League
    Conference League
    Auslosung der Play-offs der K.-o.-Runde der UEFA Europa Conference League: Basel gegen Trabzonspor
    22 des Tages zurück
    10
  • FFP2-Maske
    FFP2-Maske
    Wo Bundesbürger eine FFP2-Maske tragen müssen - und welche Alternativen gelten
    11 Jan 2022
    10
  • Wolfgang Petersen
    Wolfgang Petersen
    Trauer um Wolfgang Petersen: "Er tat das, was er am meisten liebte"
    16 Aug 2022
    5
  • Hertha
    Hertha
    Analyse nach dem 1:1 gegen Hoffenheim: Hertha findet sich
    2 Okt 2022
    1
Die meist populären Shots dieser Woche